Seit über 20 Jahren sorgen wir mit Umweltverantwortung für Sicherheit im gewerblichen Winterdienst.

Der Winterdienst der KIS GmbH Eberswalde sorgt im Auftrag vieler Gemeinden, Städte, Landkreise aber auch privater Kunden für die Befahrbarkeit von Straßen, Wegen und Plätzen.
Dabei wird Feuchtsalz und Kies aufgrund moderner Streutechnik in umweltverträglich geringen Mengen ausgebracht.

Die Durchführung erfolgt auf:

  • Straßen und Plätzen
  • Geh- und Radwegen
  • Parkflächen und Fußgängerzonen
  • Betriebshöfen und Großflächen

Mit über 30 Fahrzeugen und Maschinen - von der handgeführten Kehrwalze über diverse Kleinfahrzeuge und LKW´s bis hin zum Mobilbagger, können wir den Winterdienst punktgenau durchführen.

 

Durch den Einsatz unserer GPS-gestützten Fahrzeuge, das Vorhandensein von betriebseigener Tankstelle und Werkstatt, Salzsilos, Kieslagerhallen, Waschplatz und dem permanenten Kontakt zum Wetterdienst mit Niederschlagsradar, sind wir im Winter für alles gerüstet.

Durch die zwei voneinander getrennten Mischanlagen zur Salzsohleherstellung können wir sowohl Natriumchlorid, als auch Magnesiumchlorid zur gleichen Zeit herstellen.

Durch eine lückenlose Dokumentation gewährleisten wir den Nachweis jedes Winterdiensteinsatzes und sichern Sie gegen eventuelle Personen- und Sachschäden ab.

Schwere Technik wie z.B. Radlader und große Mobilbagger kommen im DB Fahrzeuginstandhaltungswerk Eberswalde neben LKW´s und Kleintechnik zum Einsatz.
Hier wird gewährleistet, dass der 3-Schichtbetrieb reibungslos durchgeführt werden kann.

© 2016 KOMMUNAL- UND INDUSTRIESERVICE GMBH | Impressum | Datenschutzerklärung